Lokaal gesloten mtb Corona maatregelen

Beste leden, 

De verdere evolutie van de corona dreiging is jullie niet ontgaan. Tot nader order is het lokaal bijgevolg gesloten. Dit in het belang van de volksgezondheid, onze gezondheid en ten behoeve van alle personen met een verhoogd risico.
De heropening van ons lokaal zal volledig afhankelijk zijn van de beslissingen van de Veiligheidsraad. 

19 1001 - Die Stromlinien-Schnellzuglokomotive der Deutsche Reichsbahn met Einzelachsantrieb

Catalogusnummer: 
B0164

Klassificatie:

Bibliotheek Opslag:

Taal:

Im Rahmen der BBestrebungen, auch mit Dampflokomotiven höhere Zuggeschwindigkeiten zu fahren, ließ die Deutsche Reichsbahn van der firma Henschel in Kassel eien Stromlinien Schnellzuglokomotive bauen, nei der jeder der vier Treibradsätse druch einen zweizylinder V-dampfmaschine angetriebenen wurden. Miet dieser Treibwerkskostruction wollte man die bei klassischen Schellfarth-Dampflokomotiven vorhandenenen Probleme lösen. Die 1941 abgelieleiferte Lokomotiev 19 1001 mit der fabriksnummer 25000 konnte trotz der durch den Krieg bedingten Schwierigkeiten zu einer gewissen Betriebsreife gebracht und im planmäßigen dienst eingesetz werden. Gestützt auf zahlreichen erhalten gebliebene Dokumente schildert Dipl.-Ing. Horst Troche die Entwicklung, die Erprobung un dden Betriebeinsatz der neuartigen Lokomotive. Außerdem wird erstmals einen eingehende Beschreibung der bemerkenswerten Lokomotive un dihres Antirebes Veröffentlicht.