BIB11a

Am Ende Einer Epoche-Dampflokomotiven

Vorwort
Nach über 143 Jahren Eisenbahnbetrieb fand mit dem Auslaufen des Sommerfahrplanes 1977 die Dampftraktion im westlichen Teil Deutschlands ihr unwiderrufliches und endgültiges Ende. Auch die Deutsche Reichsbahn in der DDR wird mit diesem Abschluß in wenigen Jahren folgen. Und auch bei allen anderen westeuropäischen Eisenbahnverwaltungen konnten seit Jahren elektrische sowie mit Verbrennungsmotoren ausgerüstete Triebfahrzeuge - von einzelnen regionalen, betriebstechnisch oder kostenseitig bedingten Ausnahmen abgesehen - die letzten Dampflokomotiven verdrängen.

Big Boy & Co: Das Ende der dampflok-Ära in den USA

Zwar sind die Vereinigten Staaten schon seit jeher das Land des Automobils, aber es ist unbestritten, daß die Eisenbahn in der Geschichte der USA eine mindestens ebenso bedeutende Holle gespielt hat - man denke nur an die wilden Pioniertage vor gut hundert Jahren, als das riesige Land mittels Eisenbahn erschlossen wurde. Amerika ist ein wahres Schlaraffenland für Dampflok-Enthusiasten, denn nirgendwo verkehrten größere und stärkere Stahlrösser als in den unendlichen Weiten zwischen Atlantik- und Pazifikküste.

Pagina's

Abonneren op RSS - BIB11a