Dieselloc Archiv

Catalogusnummer: 
B0019

Klassificatie:

Bibliotheek Opslag:

Taal:

Obwohl die Diesellokomotive erst nach 1945 zur vollen technischen Reife gelangte, liegt ihr „Geburtsjahr" bereits mehr als 50Jahre zurück. Seitdem hat es viele Versuche gegeben, mit Dieselmotoren ausgerüstete Eisenbahntriebfahrzeuge zu schaffen. Von dieser Entwicklung wird in den einführenden Abschnitten berichtet. Nach Baujahren geordnet findet der Leser hier unter anderem kurze Beschreibungen solcher Diesellokomotiven, die bei der Deutschen Reichsbahn-Gesellschaft und bei der Deutschen Reichsbahn nicht im Dienst standen oder wegen ihrer kurzen betriebszeit und geringen Bedeutung nicht in den ausführlichen Archivteil aufgenommen wurden. Alle anderen Diesellokomotiven der DRG und der DR sind im ersten Abschnitt des Archivteils nach einem einheitlichen Schema beschrieben worden. Jede Beschreibung beginnt mit dem Entwicklungsziel und den Betriebserfahrungen der jeweiligen LokomotivBaureihe. Dann folgt der Fahrzeugteil, bei dem aus ZweckmaBigkeitsgründen auch die Bremse beschrieben wird. Daran schlieBen sich der Dieselmotor, die Kraftübertragung, die Hilfseinrichtungen und am Ende die Überwachung und Steuerung an. Die MaBskizzen haben wir nach Möglichkeit maBstabsgerecht dargestellt. Dieses Unterfangen war schwierig, da die Verhaltnisse zwischen den Höhen- und Langenabmessungen in den Quellen nicht immer exakt waren und wir einige MaBskizzen regelrecht ,,konstruieren“ muBten. Schemata der Kraftübertragung haben wir zunachst lediglich bei den Diesellokomotiven der Deutschen Reichsbahn eingefügt. Es wird einer spateren Auflage vorbehalten bleiben diese Schemata in der gleichen Form bei den anderen Lokomotiven einzuarbeiten….